Kategorien
Musik

Tippi Toppi Musikvideos Vol. 44 – Das vorletzte Musikvideo ist eigentlich verboten

Am Wochenende der Zeitumstellung darf ich Euch eine weitere Ausgabe der Tippi Toppi Musikvideos präsentieren. Weil die Nachrichtenspalten ja sonst gerade gar nicht so rosig aussehen, ist es gut wenn es hier Tippi Toppi weitergeht. Nach drei grandiosen Zusammenstellungen bei Marco, Martin und Maik, schauen wir uns heute sehr aktuelle und sehenswerte Musikvideos von Nothing But Thieves, The Screenshots, Roosevelt, Ólafur Arnalds und Bonobo an. Als Zugabe gibt es, so will es die Tradition, ein vorletztes Musikvideo das eigentlich verboten ist. Es lohnt sich also.

1. Nothing But Thieves – Impossible

Am gestrigen Freitag haben Nothing But Thieves ihr neues Album Moral Panic veröffentlicht. Der Track Impossible diente samt Musikvideo als Ankündigung für die LP. Ein anschauliches Behind-The-Scenes gibt es drüben bei Maik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTm90aGluZyBCdXQgVGhpZXZlcyAtIEltcG9zc2libGUgKE9mZmljaWFsIFZpZGVvKSIgd2lkdGg9IjU4MCIgaGVpZ2h0PSIzMjYiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvS2c2YUQ4RUdjS3c/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

2. The Screenshots – Manchmal

Da ich die ruhige Zeit am Wochenende bereits dafür nutzen konnte, das taufrische Interview mit The Screenshots im Allgood-Podcast zu hören, soll auch an dieser Stelle meine weiter steigende Begeisterung für das Debütwerk von Susi Bumms, Dax Werner und Kurt Prödel Platz finden. Die LP „2 Millionen Umsatz mit einer einfachen Idee“ ist bereits in der KW42 erschienen. Sollte aber nach einem gelungenen Einstieg in die Charts weiter nach oben klettern. Hier gibt es das tolle Musikvideo zu „Manchmal“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGhlIFNjcmVlbnNob3RzIC0gTWFuY2htYWwgKE9mZml6aWVsbGVzIE11c2lrdmlkZW8pIiB3aWR0aD0iNTgwIiBoZWlnaHQ9IjQzNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9yMXdFSkpIV1hWVT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

3. Roosevelt – Feels Right

Roosevelt machen Herbstmusik, die sich eben im passenden Moment und Setting richtig anfühlt. „Feels Right“ also. Doch genug der platten Witze. Das Musikvideo gibt einen Einblick, wie es rund um die Produktion eines Musikvideos in einem Studio ablaufen könnte. Frisches Material, in Albumform, gibt es im Februar 2021. „Polydans“ kann bereits jetzt an den bekannten Stellen vorbestellt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUm9vc2V2ZWx0IC0gRmVlbHMgUmlnaHQgKE9mZmljaWFsIFZpZGVvKSIgd2lkdGg9IjU4MCIgaGVpZ2h0PSIzMjYiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvLWstakNzVTRqUEU/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

4. Three Beat Slide – Beach Boogie

Das Musikvideo zu „Beach Boogie“ von Three Beat Slide habe ich seit längeren in den Bookmarks liegen und eigentlich nur auf den passenden Zeitpunkt gewartet, an dem ich es hier unterbringen kann. Die perfekt dargebotenen tänzerischen Fähigkeiten der Familie ist im Vergleich was einem an Tanzdarbietungen aus TikTok vor die Füße gespült wird, noch ein Augenschmaus. Gibt es den Beach Boogie eigentlich als TikTok-Meme? Ich werde recherchieren. Bis dahin gehört der Clip eigentlich verboten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVGhyZWUgQmVhdCBTbGlkZSAtIEJlYWNoIEJvb2dpZSAoT2ZmaWNpYWwgTXVzaWMgVmlkZW8pIiB3aWR0aD0iNTgwIiBoZWlnaHQ9IjMyNiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8xYnkxNkJiRWp2UT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

5. Ólafur Arnalds, Bonobo – Bloom

Das Musikvideo zum Song Bloom von Ólafur Arnalds und Bonobo dürfte das ästhetischste dieser Ausgabe der Tippi Toppi Musikvideos sein. Das trifft sich in sofern, da beide in den letzten Monaten und Jahren wohl zu den meistgehörten Künstlern hören, die mir unter die Kopfhörer gekommen sind. Gepaart mit beeindruckenden Videoaufnahmen aus Island und passenden Bewegungen der Tänzerinnen, ist das einfach eine runde Sache. Als Ólafur Arnalds und Simon Green im vergangenen Jahr durch Island gereist und gemeinsam Zeit im Studio verbracht haben, hätte ich wohl gern mal Mäuschen gespielt und die kreativen Prozesse beobachtet. Nun bleibt, und das ist keine Beschwerde, der musikalische Output der beiden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iw5NsYWZ1ciBBcm5hbGRzLCBCb25vYm8g4oCTIExvb20iIHdpZHRoPSI1ODAiIGhlaWdodD0iMzI2IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3hNRHdxZUZRdUtnP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Alle Videos gibt es als Playlist auf YouTube und auf Spotify.

4 Antworten auf „Tippi Toppi Musikvideos Vol. 44 – Das vorletzte Musikvideo ist eigentlich verboten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.