in

Eine Playlist aus 751 Songs mit Gänsehaut-Potential

Musik ist in der Lage Gänsehaut zu verursachen. Soweit so unspektakulär. Im Englischen gibt es sogar einen konkreten Begriff dafür, wenn ein Lied durch Mark und Bein bzw. direkt in die Seele geht. Frisson lässt sich im weitesten Sinne mit der deutschen Gänsehaut (klingt schlimmer als es gemeint ist) vergleichen. Nun wurde von Neurowissenschaftler*innen eine Playlist kompiliert, die 751 Songs umfasst die allesamt Gänsehaut-Potential vorweisen. Ich bin noch nicht durch alle Titel durch und kann trotzdem schon festhalten: it just works!

There is a word that describes this common human response to music — a word for “that moment” when a song pierces your body and soul. It’s called “frisson,” and it’s the reason why music from artists as seemingly disparate as Johnny Cash, Metallica, Céline Dion, and Mozart are all featured on a recently released, scientifically-backed playlist of songs that researchers claim are likely to give people “chills.” The 715-song playlist was curated by a team of neuroscientists and is available on Spotify.

bigthink.com

Songs to give you chills – Quartz Comp

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDogU29uZ3MgdG8gZ2l2ZSB5b3UgY2hpbGxzIC0gUXVhcnR6IENvbXAiIHN0eWxlPSJib3JkZXItcmFkaXVzOiAxMnB4IiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIzODAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gYWxsb3c9ImF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZnVsbHNjcmVlbjsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vb3Blbi5zcG90aWZ5LmNvbS9lbWJlZC9wbGF5bGlzdC81NFpBOUxYRnZ2RnVqbU9WV1hwSGdhP3V0bV9zb3VyY2U9b2VtYmVkIj48L2lmcmFtZT4=

Zur Playlist auf Apple Music bitte hier entlang.

Written by johannes

2 Comments

Leave a Reply

2 Pings & Trackbacks

  1. Pingback:

  2. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Von Wegen Lisbeth veröffentlichen neue Single und geben Tourtermine bekannt

DJ Mix: Christian Löffler – Für Dich