Eine Playlist aus 751 Songs mit Gänsehaut-Potential

Musik ist in der Lage Gänsehaut zu verursachen. Soweit so unspektakulär. Im Englischen gibt es sogar einen konkreten Begriff dafür, wenn ein Lied durch Mark und Bein bzw. direkt in die Seele geht. Frisson lässt sich im weitesten Sinne mit der deutschen Gänsehaut (klingt schlimmer als es gemeint ist) vergleichen. Nun wurde von Neurowissenschaftler*innen eine Playlist kompiliert, die 751 Songs umfasst die allesamt Gänsehaut-Potential vorweisen. Ich bin noch nicht durch alle Titel durch und kann trotzdem schon festhalten: it just works!

Songs to give you chills – auf Spotify. Zur Playlist auf Apple Music bitte hier entlang.


//

//

//

Kommentare

2 Antworten zu „Eine Playlist aus 751 Songs mit Gänsehaut-Potential“

  1. […] Von Neurowissenschaftler*innen wurde auf Spotify eine Playlist erstellt, die 715 Songs umfasst die allesamt Gänsehaut-Potential vorweisen (via progolog.de): […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert