in , , ,

Adventskalender 2021 – Tag 20: Progolog – Unstrukturierte Segmente

Wenige Dinge gehen dieser Tage ihren gewohnten Gang. Umso schöner sind daher kleine Gewohnheiten, Traditionen, Gewohnheiten oder eben Geschenke, die es z.B im Dezember zu sehen und zu hören gibt. In den nächsten 24 Tagen im öffnet sich hier ab heute täglich ein Türchen im Mixtape Adventskalender. Tolle Menschen haben Musik für Euch selektiert, gemixt und als Mixtape zur Verfügung gestellt, dass ich Euch hier bzw. auf den passenden Plattformen zur Verfügung stellen darf. Sharing Means Caring! Daher hilft jeder Like, jeder Hinweis auf den Kalender und jeder Follow den Künstler:innen. Willkommen zum Progolog Adventskalender.

2021 habe ich persönlich damit verbracht, wieder fokussierter ins Musikhören einzusteigen. Während ich 2020 auch selbst einige Mixtapes erstellt habe, bin ich dieses Jahr doch beim Konsum im eigenen Kämmerlein geblieben. Für den Kalender jedoch, so will es die Tradition, habe ich einen frischen Mix an Pianomusik, teils auch untermalt von elektronischen Elementen wunderbarer Remix-Künstler:innen, zusammengetragen. Klaviermusik für Fans des neoklassischen Sounds. Unstrukturiert und doch eben mit Herz. Für Euch. Weil das Piano in jedem Song im Fokus steht.

Tracklist

  1. Sophia Jani – Pour Mahdi
  2. Jon Hopkins – I Remember
  3. Nils Frahm – Has A New Piano
  4. Clemens Christian Poetzsch – Kaschmir
  5. Quiet Sun – Piano Haze
  6. Nils Frahm – You (Teen Daze Remix)
  7. Niklas Paschburg – If (Nils Hoffmann Remix)
  8. Ólafur Arnalds – For Now I Am Winter (Kiasmos Remix)
  9. Peter Broderick – And It’s Alright (Nils Frahm Remix)
  10. Hejira – Ribs (Portico Quartet Remix)
  11. Anna Yarbrough – Dune
  12. Tim Linghaus – Dark Bird, You Don’t Have To Speak
  13. Clem Leek – Rogers Park
  14. The Mountain Howl – Atla Piano
  15. Hior Chronik – Traveling Light
  16. Clemens Christian Poetzsch – Indigo Feder

Progolog – Unstrukturierte Segmente

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUHJvZ29sb2cgLSBVbnN0cnVrdHVyaWVydGUgU2VnbWVudGUgW3Byb2dvYWsyMV0gYnkgUHJvZ29sb2ciIHdpZHRoPSI2NjIiIGhlaWdodD0iNDAwIiBzY3JvbGxpbmc9Im5vIiBmcmFtZWJvcmRlcj0ibm8iIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93LnNvdW5kY2xvdWQuY29tL3BsYXllci8/dmlzdWFsPXRydWUmdXJsPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGYXBpLnNvdW5kY2xvdWQuY29tJTJGdHJhY2tzJTJGMTE4MDc0MDkzNyZzaG93X2FydHdvcms9dHJ1ZSZtYXhoZWlnaHQ9OTkzJm1heHdpZHRoPTY2MiZzZWNyZXRfdG9rZW49cy1RZWhlWFE3cXFNbyI+PC9pZnJhbWU+
Finde den Mix auch auf Hearthis | Soundcloud | Mixcloud

Alle Beiträge aus dem Adventskalender 2021 findest Du im Blog, auf Soundcloudauf Hearthis und als Podcast bei iTunes. Der #progoak21 kann per Steady oder per Paypal  unterstützt werden. <3

Written by johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

„Der letzte Song“ von Kummer – Als Doppelversion mit Fred Rabe und Nina Chuba

Mac De Marco – I’ll Be Home For Christmas (Weihnachts-Cover 2021)