TUA: Sounds Of „Stasi-Zentrale“ ( Poesie in Ostberlin )

Tua hat sich für das funk-Format Sounds Of auf das Gelände des Stasi-Museums in Lichtenberg begeben. Die Idee des Formates ist es, Künstler*innen an besondere Orte zu bringen und sie bei der Aufnahme der Geräusche zu begleiten. Aus den eingefangenen Klängen wird dann ein Song komponiert und produziert. In Lichtenberg hat Tua gemeinsam mit K-Paul die Atmosphäre und Klänge der ehemaligen Büros und des Geländes mit DDR-Geschichte eingefangen.

Alle Sounds die aufgezeichnet wurden, stehen hier kostenlos als Download und zur Weiterverwendung zur Verfügung. Tolles Format, tolle Idee!

TUA: Sounds Of „Stasi-Zentrale“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVFVBOiBTb3VuZHMgT2Yg4oCeU3Rhc2ktWmVudHJhbGXigJwgKCBQb2VzaWUgaW4gT3N0YmVybGluICkiIHdpZHRoPSI3MDAiIGhlaWdodD0iMzk0IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3k5R2I2a0RKbXFBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Mehr dazu hier.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.