in ,

Floating Points veröffentlicht sein neues Album „Crush“ am 18. Oktober 2019

Die Single „Anasickmodular“ ist der letzte Vorbote der kommenden LP von Sam Shepherd aka Floating Points, Zuvor wurde noch das aufwändig produzierte Musikvideo zum Song „Last Bloom“ veröffentlicht. Während der Produktion des Tracks war „Anasickmodular“ lediglich als Arbeitstitel gedacht. Die Grundidee zum Song stammt von einer Live-Session beim Dekmantel Festival in 2017. Aus der Session wurde ein schöner Track. Aus dem Arbeitstitel eine Single mit gleichem Namen.

Floating Points – Last Bloom

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBpZD0iZzEtZmx1aWQtd3JhcHBlci1jb3VudGVyLTEiIGNsYXNzPSJnMS1mbHVpZC13cmFwcGVyICIgc3R5bGU9IndpZHRoOjY2MnB4OyIgZGF0YS1nMS1mbHVpZC13aWR0aD0iNjYyIiBkYXRhLWcxLWZsdWlkLWhlaWdodD0iMzcyIj4KCSAgICAgICA8ZGl2IGNsYXNzPSJnMS1mbHVpZC13cmFwcGVyLWlubmVyIiBzdHlsZT0icGFkZGluZy1ib3R0b206NTYuMTkzMzUzNDc0MzIlOyI+CgkgICAgICAgPGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRmxvYXRpbmcgUG9pbnRzIC0gTGFzdCBCbG9vbSAoT2ZmaWNpYWwgVmlkZW8pIiB3aWR0aD0iNjYyIiBoZWlnaHQ9IjM3MiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8weDB0MWw3UWVlWT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+CgkgICAgICAgPC9kaXY+CgkgICAgICAgPC9kaXY+

The best musical mavericks never sit still for long. They mutate and morph into new shapes, refusing to be boxed in. Floating Points has so…

„Crush“ von Floating Points erscheint am 18. Oktober 2019 bei Ninja Tune.

Floating Points – Anasickmodular

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDogQW5hc2lja21vZHVsYXIiIHdpZHRoPSIzMDAiIGhlaWdodD0iMzgwIiBhbGxvd3RyYW5zcGFyZW5jeT0idHJ1ZSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWEiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9vcGVuLnNwb3RpZnkuY29tL2VtYmVkL3RyYWNrLzNDeG45M1BPMkFzTDkzWm5COXFIZzg/dXRtX3NvdXJjZT1HU0EgT25saW5lIEFMTCZ1dG1fY2FtcGFpZ249MjllZmYzZWMzNi1FTUFJTF9DQU1QQUlHTl8yMDE5XzEwXzAxXzEyXzQ4JnV0bV9tZWRpdW09ZW1haWwmdXRtX3Rlcm09MF8wZjMyMmE3OWM1LTI5ZWZmM2VjMzYtMjkyMzI1NDE3Jm1jX2NpZD0yOWVmZjNlYzM2Jm1jX2VpZD1lZDM3NWZmZmE5Ij48L2lmcmFtZT4=

What do you think?

Written by johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn aus einem Mashup-Track ein Mashup-Video wird: Eine Geschichte von Too Many Zooz, Billie Eilish, DJ Y Alias JY und Bobby Glasspie

The Divine Comedy veröffentlicht Doppelvideo zu „Infernal Machines / You’ll Never Work In This Town Again“