in

Darkroom: Der Foto- und Video-Editor landet auf dem Mac

Alle Fotos die ich mit der Kamera mache, landen nach wie vor in Lightroom. Alle Fotos vom iPhone in der Fotos Mediathek bzw. in der Wolke. Langfristig plane ich mein Lightroom-Abo zu kündigen und gegen eine Kombination aus dem Fotospeicher des Handys und einer passenden App für die Bildbearbeitung zu ersetzen. Der Foto und Video-Editor Darkroom ist ein nicht uninteressanter Anwärter auf diesen Posten. Gerade was die Videobearbeitung angeht, möchte ich hier zum Jahresende mehr ausprobieren. Seit heute ist Darkroom als universelle App auf iOS und macOS zu kriegen.

Eine Herbstlandschaft, bearbeitet mit Darkroom (Filter C100)

What do you think?

Written by johannes

Linktipp: Ein schicker Designentwurf für norwegische Pässe (netzpolitik.org)

#Plattenfreitag | KW46